Termine
29.03.2021
Galerie Polysémie zeigt Georges Bru and Louis Pons
Bis 24. April in Marseille zu sehen
Marseille. Eine Auswahl von Zeichnungen der Künstler George Bru und Louis Pons ist vom 18. März bis 24. April 2021 in der französischen Galerie Polysémie in Marseille zu sehen. Die Kunsthandlung bedient das Segment Außenseiterkunst und ist von ihren Präsenzen auf der Pariser Outsider Art-Messe bekannt. Unter Pandemieschutzregeln ist der persönliche Besuch Dienstag bis Samstag von 14.00 bis 18.30 Uhr möglich. Weitere Informationen unter der angegebenen Websiteadresse.
www.polysemie.com/aktuelles
Copenhagen Outsider Art Gallery mit neuer Ausstellung
18.03.2021
Copenhagen Outsider Art Gallery mit neuer Ausstellung
Pradeep Kumar, Shane Drinkwater & Shun Yonaha
Kopenhagen. Seit März und bis 10. April 2021 zeigt die Copenhagen Outsider Art Gallery (Gammel Kongevej 35A, DK 1610 Copenhagen V), bekannt auch von ihrer Präsenz auf der Outsider Art-Messe in Paris, die aktuelle Wechselausstellung „+10 ud i verden med Outsiderkunsten“, mit Werken der Außenseiterkunst aus Indien, Japan und Australien. Informationen zum Besuch und zu Pandemieschutzauflagen unter der angegebenen Website oder bei Lars Egeris, lars@coag.dk, Tel. +45 23326042.

- Logo: Veranstalterinfo -
www.coag.dk
2x2Forum für Outsider Art 2021
08.02.2021
2x2Forum für Outsider Art 2021
30.09. bis 3.10. in Münster
Münster, NRW. Im und um das von der Alexianer Münster GmbH betriebene Kunsthaus Kannen ist auf dem Campus des dortigen Psychiatrieklinikums für Herbst 2021 das siebte „2x2 Forum für Outsider Art“ angekündigt. Dies ist eine international ausgerichtete, zweijährliche soziale Kunstmesse für so genannte Außenseiterkunst.

Rund zwanzig Aussteller, viele aus dem ateliertherapeutischen Bereich, präsentieren Bilder und Objekte von Kunstschaffenden mit einer seelischen Beeinträchtigung oder einem geistigen Handicap. In 2019 waren neben Anbietern aus ganz Deutschland auch Kojen mit Kunstprojekten aus Belgien, den Niederlanden, Südkorea und Kuba besetzt. Das Forum in der Mitte Deutschlands will einen Treffpunkt für den Ideenaustausch rund um vielfältige Aspekte der Outsider Art darstellen und auch den Verkauf von attraktiven Werken fördern bzw. begabte Künstlerinnen und Künstler unterstützen.

Auf der viertägigen Kunstmesse treffen sich Künstler, Ateliers und Galerien des Genres, um Projekte aus dem Gesamtfeld von Kunst, Sozialem und Psychiatrie in kreativer Atmosphäre zu diskutieren, Netzwerke zu vertiefen und neue Kontakte zu knüpfen. Mitmachaktionen, Vorträge und Lesungen ergänzen das Programm. Ein kleiner Messekatalog erscheint zum Termin. Alle Interessierten sind zum Besuch eingeladen, der Eintritt ist frei.

Kontakt und weitere Informationen:
Lisa Inckmann, Leiterin Kunsthaus Kannen
Alexianerweg 9, D-48163 Münster
Telefon: 0 25 01 / 966 20 560
kunsthaus-kannen@alexianer.de

- Bild: 2x2Forum 2019 (Foto: G. Peitz) -
www.kunsthaus-kannen.de/ausstellungen/vorschau-detail-ansicht/ankuendigung-2x2forum-2021
Termine

08.05.2021
Bundesweiter Selbsthilfe-Kunstpreis 2021 zum Thema Freundschaft
Bewerbungen bis 15.09.2021

Bundesweiter Selbsthilfe-Kunstpreis 2021 zum Thema Freundschaft

Malen befreit! Zum Abschalten, Umschalten und Auftanken, als persönlicher Ausdruck, als Ventil. Nach dem Starterfolg im vergangenen Jahr lobt die orig mehr
03.05.2021
Fotografien aus dem Psychiatriealltag
Ausstellung im Museum im Lagerhaus
Unter dem Titel „Durch die Linse – Fotografien aus dem Psychiatriealltag“ zeigt das Schweizer Museum im Lagerhaus (St. Gallen) in Kooperation mit dem mehr
06.04.2021
KONSCHT AM GRONN 2021
Open Air-Galerie in Luxemburg-Stadt soll erst 4. Juli starten

KONSCHT AM GRONN 2021

Luxembourg. Das Organisationskomitee der etablierten internationalen Open Air-Galerie Konscht am Gronn in Luxemburg-Stadt blickt trotz immer noch ange mehr